Strandinfo

Chiens

Die allgemeine Regel ist, dass Hunde am Strand und in den Dünen erlaubt sind. Vom 1 Juli bis 31 August sind Hunde am Strand und in den Dünen nicht erlaubt (mit Ausnahme von ausgebaute Wegen), das immer 10:30-18:30. Eine Ausnahme für die Strand-Zone vorbei an der Zone Twins Zugeständnis an die Grenze zu Oostende und der Zone zwischen der Station 6 und dem FFK-Strand gemacht wird (der FFK-Strand ist nicht in dieser Zone enthält).

Hundebesitzer können nur in diesen Bereichen bringen ihre Vierbeiner zum Strand, vorausgesetzt natürlich, dass er an der Leine gehalten wird. Außerhalb dieser Zeiten können Sie immer und überall mit Ihrem Hund in Bredene gehen, wenn sie an der Leine gehalten werden. Allerdings können Hunde laufen frei (ohne Leine) am Strand und am Strand Wasser vom 15. Oktober bis 15. März mit Ausnahme der Brandungszone der Twins.

afbeelding honden op strand

Pferde

Motorisierte Fahrzeuge

Camping

Ist am Strand, in den Dünen und an den Zufahrtswegen verboten

Strandkabine

Strandkabinen und Liegestühle auf Höhe von Strandposten 2 „Duingat“ können bei Brecht Barra unter der Telefonnummer +32 (0)490/64 36 99 gemietet werden (Bonte Pierstraat 17 - 8432 Leffinge, brecht_barrra@yahoo.com)

Lagerfeuer - Grillen

Am Strand sind Lagerfeuer und Grillen aus Sicherheitsgründen verboten (Brandgefahr Strandkabinen, Helmgras und Dünengras).

Drachen steigen lassen

In und über den beaufsichtigten Badezonen ist es verboten, Drachen mit Schnur steigen zu lassen.

 


DIENST VOOR TOERISME

Kapelstraat 76 - 8450 Bredene
T. 059 56 19 70 - F. 059 56 19 69
E. toerisme@bredene.be

BLIJF OP DE HOOGTE

Nature Nature Nature